Tachoinstrumente

Häufig haben Tacho-Instrumente gleich mehrere Konstruktions- oder Fabrikationsfehler und/oder Bauteile mit Schwachpunkten. Deshalb ist es auch so wichtig, diese stets zu überholen und nicht einfach nur zu reparieren. Das bedeutet in diesem Fall, dass nicht nur defekte Bauteile sondern auch alle Komponenten ausgetauscht werden, von denen anzunehmen ist, dass sie in absehbarer Zeit ausfallen könnten.



Weiterhin ist es ausgesprochen wichtig, jedes Element, das eine Schwachstelle darstellt, durch ein besseres Produkt zu ersetzen. Dies gilt zum Beispiel für den Prozessor, der bei vielen Tacho-Instrumenten nicht sehr leistungsstark ist.


Tachoreparatur für folgende Fahrzeugtypen:



AUDI A2, A3, A4, A6, A8, Q7, Audi TT

BMW 1-Serie, 3-Serie, 5-Serie, 7-Serie, X3, X5, X6, Z3, Z4

Chevrolet Kalos

Citroen Berlingo, C2, C3, C4, C5, C6, C8, Evasion, Jumper, Jumpy , Nemo, Xsara Picasso

FIAT 500, Bravo, Brava, Bravo, Marea, Ducato, Multipla, Panda 2, Punto, Scudo, Stilo, Ulysse

LANCIA Delta, Lybra , Phedra, Thesis, Ypsilon, Zeta

FORD Fiesta, Fusion, Focus, Galaxy , C-max, S-max, Ka , Mondeo, Transit

Hyundai Matrix, Santa-Fe

IVECO Daily 3, Daily 4

Mazda Mazda 2, Mazda 3, Mazda 6, MX5

Mercedes alle Modelle auch Actros

Mini Mini One

Nissan Almera, Almera Tino, Micra, Pathfinder, Terrano, Primera, Qashqai

OPEL Antara, Astra, Combo, Corsa C, Corsa D, Meriva A, Movano, Frontera, Vectra C, Signum, Vivaro

Peugeot 206, 307, 308, 406, 407, 607, 806, 807 Bipper, Boxer, Expert Partner

Porsche 911(996) Boxter (986) Cayenne

Renault Clio 1 2 3, Espace 3, Espace 4, Kangoo, Laguna 2, Master, Megane, Scenic 2, Trafic

Seat Alhambra, Altea, Arosa, Ibiza, Leon

Skoda Fabia, Octavia, Roomster, Superb

Suzuki Alto, Swift, Wagon-R

Toyota Auris, Avensis, Corolla, Rav4 , Landcruiser

VW EOS, Golf4/Bora, Golf5, Fox, Lupo, Beetle, Passat, Polo, Sharan, Tiguan, Touran, Touareg

VOLVO S60 / V70 /XC70 /S80 /XC90
 
Stelzhamer